Für Foodlovers – Zurheide Gourmet Festival – mein Event Bericht

Es gibt kaum Luft nach oben, muss ich sagen. Etliche Wein und Champagner Bars- Desserts so weit das Auge blickt, köstlichste Kreationen von Lea Linster oder Nelson Müller, Austern, vegane Bratwurst, Sushi, Trüffel Pasta, Kuchen, Cremes, Lachstatar- und noch viiiiieles vieles mehr. Und das beste ist, man kann so viel davon essen und trinken wie man möchte, da alles im Preis inbegriffen ist. Einfach paradiesisch. 

Weiterlesen

Ameland #hideawaynextdoor #takeadeepbreath

Ich kann jedem Workaholic empfehlen, sich hier eine richtige Auszeit zu gönnen, weg von der reizüberfluteten Gegenwart, hinein in diese friedliche Stille. Ich kann auch jedem Pärchen empfehlen hier stundenlang am Strand zu spazieren, sich gemeinsam gegen den Wind zu lehnen und sich in den Dünen etwas vorzulesen.

Weiterlesen

#nerdypassions #teil1 #ilovepostcards #schreibmalwieder

Vielleicht habe ich Euch heute mal auf die Idee gebracht, einem alten Freund, einem Kollegen, oder Eurem Schatz einfach mal wieder etwas Liebes, lustiges oder schönes zu schreiben. Es würde mich freuen, wenn ich Euch erinnern konnte, an eine Zeit in der man nicht nur Whats App Nachrichten und Emails versandte, sondern sich eine Karte unter sein Kopfkissen legte und davon träumte, wie sehr man sich über diese Worte gefreut hat. In diesem Sinne meine Lieben, hier ein schönes Zitat auf englisch, dass ich jüngst auf einer dieser Kartenverpackungen las:

Never stop doing little things for others. Sometimes those little things, occupy the biggest part of their hearts.

Weiterlesen

Hello World – it’s me – Melanie

  Ich habe  mich ja nun noch nicht wirklich vorgestellt- ich möchte hier auch gar nicht groß ausholen und Euch mit meinem Lebenslauf langweilen 😉 Um es kurz zu machen, ich bin Melanie, Jahrgang 1981, lebe in Essen, reise gerne, mache Musik, plane Events,  treibe exotischen Sport, koche sehr gerne alternatives Zeug, bin ganz verrückt […]

Weiterlesen

Wien – zum niederknien #bucketlisttravel

Ich habe am letzten Abend von dem sehr charmanten Barkeeper einen Ingwer Tee spendiert bekommen, mein Niesen und Nase putzen war ihm nicht entgangen. Hier in Wien setzt man dem Ganzen eben gern die Krone auf. Auch im Sofitel 🙂 Chapeau.

Weiterlesen

Gesund backen mit Melli- Low Carb und Paleo zum Geburtstag

Kennt ihr das, wenn ihr irgendwo einen Low Carb Kuchen bestellt und Euch total freut, weil ihr denkt dass ihr das jetzt einfach alles aufessen dürft, und es bestimmt mega gut schmeckt und Euch das Wasser im Mund zusammenläuft und ihr gedanklich schon durchgeht, wie oft ihr es die Woche noch schaffen könntet, hierher zurückzukehren um dieses Wunder von Kuchen – quasi ohne Kalorien- immer wieder auf’s neue genießen zu können. Ihr habt quasi schon jetzt das Gefühl, einfach alle Komponenten ausgeknipst zu haben, ihr fühlt‘ Euch der Kalorie überlegen und denkt, ‚hach, siehste- jetzt ziehe ich mir ganz ohne Sünde diesen geilen Kuchen rein, und die Hose passt trotzdem‘. ‚So, Basta‘. Und dann beißt ihr in freudiger Erwartung in diesen Kuchen und seid erst enttäuscht und dann wahrlich betroffen, weil er trocken wie alte Reiswaffeln schmeckt und sich im Mund alles zusammenzieht und die innere Notbespeichelung einsetzen muss, damit ihr ihn überhaupt schlucken könnt? Das meine ich mit ‚Miescake‘.

Weiterlesen